• Parkdeck Shooting Mandy

    Parkdeck mit Mandy

Das Jahr 2020 hat für uns alle ja einige Überraschungen auf Lager. Wer hätte gedacht wie man zur Ruhe gezwungen werden kann. Diese Ruhe spiegelte sich natürlich auch sehr stark auf die fotografischen Möglichkeiten aus. Hochzeiten wurden abgesagt oder verschoben, Aufträge gecancelt und freie Arbeiten auf irgendwann mal geplant.

Eines meiner ersten Shootings in diesem Jahr war daher schon ein kleines Highlight für mich. Ich dachte ich hätte alles wieder verlernt, hatte aber zu meiner Erleichterung Mandy als mein Model dabei mit der ich über all die Jahre ja schon genügend Shootings hatte und der „Einstieg“ in die Fotografie war daher ziemlich einfach.

Natürlich wollte ich solch eine Gelegenheit gleich voll ausnutzen und fotografierte nicht nur digital, sondern schleppte meine „Old Lady“ die Mamiya645 Pro, sowie meine Minolta X700 mit. Ich hatte noch „Restbestände“ an Film die an dem Tag endlich mal „verknippst“ werden sollten. Als Location diente ein Parkdeck in der Nähe der Lufthansa Basis. Zu der damaligen Zeit noch relativ frei von Autos, da einfach noch kein wirklicher Reiseverkehr stattfand. Wir waren für uns, und sogar das Wetter spielte mit.
Ganz nette Randnotiz an der Stelle: Dieses Parkdeck bzw. die Nähe zur Lufthansa Basis hat noch einen ganz andere tolle Sache an sich: Mandy habe ich 2003 bei der Lufthansa kennengelernt und nur ein paar Meter vom Parkdeck entfernt hatten wir unsere Ausbildung.

Genug der langen Worte, hier nun die analogen und digitalen Aufnahmen.

Analog

Digital