Mit Luisa durch den Regen

Nun endlich möchte ich euch die Bilder von einem spontanen Fotoshooting mit Luisa zeigen.

Wir verabredeten uns „dynamisch“ zu einem kleinen Treffen und wollten Portraits im Abendlicht erstellen. Leider war das Wetter ebenfalls „dynamisch“ und etwa 10min nach Beginn fing es an zu regnen. Dennoch wollten wir die Gelegenheit nutzen und das Shooting nicht durch einen Regenschauen abbrechen. Wir suchten uns eine relativ große Kastanie ganz in der Nähe und nutzen dies als natürliche Überdachung.  Halbwegs trocken machten wir dort nun die Aufnahmen, wenn auch nicht mit dem geplanten Abendlicht. Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit den Bildern und ich kann schon soviel sagen, das letzte Mal war das nicht, dass Luisa vor meiner Kamera stand.

Mit der Limo durch den Regen

Endlich gibt es wieder neue Bilder von der Hochzeitssaison 2017 zu sehen. Beginnen möchte ich mit Nina und Stephan.

Die beiden heirateten dieses Jahr im doch leicht verregneten April. Auch an dem Tag war der Wettergott nicht auf unserer Seite. Das konnte uns aber nicht abhalten und wir fotografierten kurzerhand einfach im Regen weiter. Die Trauung fand im Standesamt Norderstedt statt von wo aus es dann mit einer weißen Stretch-Limo Richtung Elbe ging. Hier wurde der Rest des Abends im ELV gefeiert. Und ich kann so viel sagen: es wurde richtig gefeiert. Nun aber die Bilder um einen eigenen Eindruck des Tages zu bekommen. Viel Spaß damit.